Topnews

NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und Dr. Henning Scherf bei Auszeichnung der Claudius-Höfe als „Ort des Fortschritts“

Zeitungsartikel finden sich unter "andere über...

Zur Portalseite

Hier gelangen Sie zu den anderen Einrichtungen
des Matthias-Claudius- Sozialwerkes Bochum.

Informationen zur Preisverleihung im Wettbewerb "Gebäude der Zukunft"

Verleihung der Preise im BMWi-Wettbewerb "Gebäude der Zukunft"

Die Forschungsinitiative EnOB präsentierte im Rahmen der Berliner Energietage die Preisträger im Wettbewerb "Gebäude der Zukunft - Architektur mit Energie".
Jury und Preisträger stellten vor mehr als 220 Teilnehmern zunächst ihre Standpunkte, Strategien und Lösungsansätzen für optimierte Gebäude- und Energiekonzepte vor. Danach wurden die prämierten Neubau- und Sanierungsprojekte im Einzelnen präsentiert. Im Anschluss an das EnOB-Forum fand die offizielle Preisverleihung statt.
Dr. Knut Kübler vom Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft und Technologie und Dietmar Riecks, Banz und Riecks Architekten, Bochum übergaben die mit jeweils 10.000 Euro dotierten Preise an die zehn Preisträger. Einer der Preisträger sind die Claudius-Höfe Bochum.

Die Projekte repräsentieren ehrgeizige und gestalterisch herausragende Neubau- und Sanierungskonzepte mit optimiertem Gebäude- und Energiekonzept.

Von links nach rechts:   1.  Architekt Dietmar Riecks (Moderation zu den Preisträgern ), 2. Sibylle Stiehler Architektin von Heinle, Wischer + Partner (unsere Architekten), Dipl.-Ing. Aloys Graw (Planung des Energiekonzeptes) Ezard  Schultz von Heinle, Wischer + +Partner, Frauke Kampmann Architektin MCS, Dr. Knut Kübler ( Moderation und Preisverleihung vom BWMi)

Baubeginn im Frühjahr - WAZ Artikel vom 05.02.2008

Der Artikel steht hier zum download bereit.